7.png
8.png

Zauber der Magie

Man sagt, die Magie geht manchmal seltsame Wege. Und gerade bei Rolemaster hat das seine ganz eigene Bedeutung. Denn ich habe selten ein Rollenspiel gesehen, wo das Thema komplexer und doch so einfach gestaltet war. Natürlich, am Anfang erschlägt es den Spieler, insbesondere den Spielleiter, doch ist es nach ein paar Anwendungen magischer Sprüche viel einfacher. Auch hier gilt; Wer ständig übt, bleibt ewig Meister.

In den Grundregelwerken von Rolemaster bekommen wir immer schön vorgegaukelt, dass es lediglich drei Bereiche der Magie zu Verfügung stehen. Erst einmal die Essenzmagie, die sich mit allem Weltlichen, dass heißt mit der Essenz, den Elementen beschäftigt.

Dann gibt es da die Leitmagie, auch "Magie von Gott gegeben" genannt, ist jene Magie welche durch den Glauben an ERU (Die Gottheit von Mittelerde) manifestiert wird.
Als Kanalisierung der Mächte dienen meist die Heiligen (Die Valar), die eine gewisse Ausrichtung der Kräfte begünstigen.
Interessant ist die Anwendung der dunklen Leitmagie, denn Morgoth ist gebannt. Wie beziehen diese Schergen die Macht für Ihre bösen Zauber? Ich hoffe ich finde ausreichend Antwort auf dieses Thema.
Und zuletzt Beschreibt man die Mentalmagie, die Macht des Geistes. In anderen Rollenspielen auch PSI-Kräfte genannt.
Ein interessanter Ansatz für Rolemaster, da gerade die Elben die heimlichen Meister der Mentalmagie sind. Die Anwender der Mentalmagie sind übrigens die einzigen, die frei von weltlichen Einflüssen ihre Kraft einsetzten können.

Letztendlich kommen noch viele Formen und Arten von Magie hinzu. Wie zum Beispiel die Arkane Magie. Diese ist eigentlich die wahre Magie aus der sich alle anderen Formen entwickelt haben. Sie ist besonders schwer zu erlernen, geschweige denn ihre Geheimnisse zu erforschen. Wenn ich die Zeit finden sollte, so werde ich sie getrennt mal behandeln. Denn sie nimmt im Regelwerk immer eine besondere Stellung ein.

Trenner

Fragen? Bitte im Forum!

Bei Beanstandungen zu dieser Website wendet Euch bitte an den Webmaster für diesen Bereich: