11.png
10.png

Die Mentalmagie

Den Mentalismus könnte man wohl besser, wie in der Einführung beschrieben, als PSI-Kraft auslegen. Diese Kraft ist die Kraft des Geistes, nicht die der Intelligenz. Die Fähigkeiten sich Dinge vorzustellen oder nur zu denken, dass etwas passieren soll... ein wenig Konzentration und es passiert...
Es ist einfach eine Art übernatürliche Begabungen mit Dinge passieren zu lassen.
Ein Beispiel ist das Hellsehen. Der Seher konzentriert sich sehr stark auf ein Objekt, ein Lebewesen... dann, erscheint ihm eine Vision.

Geist und Kontrolle

Eine interessante Tatsache ist, dass ja die Mentalmagie dem Geist, unter Kontrolle der Gedanken, entspringt. Daher braucht die Mentalmagie auch keine anderen Quellen. Die benötigte ungestörte Konzentration birgt allerdings alle möglichen Quellen der Irritierung. Jegliche am Kopf angebrachten oder getragenen Gegenstände wie Ohrringe, Helme oder Stirnreifen den Gedankenfluss stören. Und das im beträchtlichen Maße. (siehe unten)
Im Gegenzug haben sonstig mitgeführte Ausrüstung keinen störenden Effekt. Also wundert euch nicht, wenn euch ein Mentalmagier in einer Plattenrüstung entgegenkommt... möge jeder Spielleiter diesen Unsinn unterbinden.

Art der Ausrüstung Magie-Modifikationen durch die Ausrüstung
Helm-Art (Material) Modifikation Aufgrund des Helms
Organisch (lebend) keine Erschwerungen
Leder/Glas 30
Organisch (tot) keine Erschwerungen
Leder/Metall 45
Anorganisch keine Erschwerungen
Metall 60

* Magie-Modifikationen durch die Ausrüstung:
Zur Erklärung, diese Modifikation bezieht sich auf die Erhöhung der Gefahr eines Zauberpatzers. Der Wert wird also den Risikowurf aufgelegt. Ebenso die Modifikationen für das weglassen der Hände beim zaubern (+15 pro Hand), oder beim Tragen von Helmen. (Seite 40 im "Buch der Magie")

Elben und die Leitmagie (MIttelerde-Setting)

...was hat die Menatlmagie mit der Leitmagie zu tun?
Der Mentalismus wird bevorzugt von den Elben in Mittelerde angewendet. Fast alle Magier der Elben sind historisch bedingt dem Mentalismus zugeordnet.
Da die Elben nicht direkt "glauben", ist es schwer für den Spielleiter der Leitmagie zugeordneten Berufe einem Elben zuzuteilen. Sie glauben zwar an Eru - den Einen, allerdings sehen Elben sich nicht als Kinder Erus, oder der Valar an. Die Valar sind für sie eher Brüder und Hüter der Elben. Daher findet seitens der Valar keine Machtkanalisation Erus statt.
Der Heiler ist ein gutes Beispiel für die Leitmagie um dies zu verdeutlichen. Elben-Heiler sind "richtige", dem Regelbuch entsprechende Heiler. Allerdings spricht der Menatlmagie-Heiler dann die Heilerlisten so, als würden sie im Mental-Bereich zuhause sein. Das Ganze fünktioniert nicht mit jedem Beruf, so sollten Einschränkungen bei der Berufswahl gelten. Einige Spruchlisten sind in Verbindung mit den überigen Sprüchen aus dem Bereich der Mentalmagie einfach zu machtvoll. Ein Beispiel einer schlechten Idee ist ein Dualmagiekundige wie der Zauberer. Er ist sicherlich variabler zu sehen, aber die Verbindung von Essenzmagie und Mentalmagie wäre mit den Zauberlisten des Zauberers einfach zu mächtig! Hier sollte der Spielleiter immer genau prüfen was er da tut.

sonstiges

Verschiedene Mineralien, Edelsteine oder Essenzen können verstärkend auf Zauber oder die Magie an sich wirken. Zum Beispiel der Edelstein Feuer-Opal. Wenn der Feuer-Opal zum Beispiel einen besonderen Schliff bekommt und in einen goldenen Ring gefasst wird, kann er als +2 Spruchvermehrer für Nutzer der Mentalmagie eingesetzt werden. Der Feuer-Opal verzehrt sich dabei nicht. (Quelle: Creatures & Treasures, Seite 75; I.C.E.; #RM 1400; ISBN 0-915795-30-2)

Trenner

Fragen? Bitte im Forum!

Bei Beanstandungen zu dieser Website wendet Euch bitte an den Webmaster für diesen Bereich: